Computertomographie (CT)

download

des Aufklärungsbogens. ... einfach zu Hause in Ruhe ausfüllen und mitbringen.

Die Computertomographie ist ein Schnittbildverfahren, welches mit einer um den Patienten rotierenden Röntgenröhre Einblicke in das Innere des Körpers ermöglicht.
Das Gerät ist bei weitem nicht so lang, wie ein MRT.
Die Untersuchung dauert nur wenige Minuten.
In vielen Fällen (vor allem bei Untersuchungen des Brustkorbes und des Bauches) ist es notwendig, jodhaltiges Kontrastmittel in eine Vene zu injizieren. Das Kontrastmittel ist sehr gut verträglich, Nebenwirkungen sind sehr selten.
Dennoch muss darauf geachtet werden, dass Sie keine Schilddrüsenüberfunktion haben und Ihre Nieren normal arbeiten.